AKTUELLE INFOS ZU CORONA

In Notfällen sind wir für Sie zu folgenden Zeiten unter der Tel.-Nr. zu erreichen:

 

von 08.00 Uhr – 11.20 Uhr  unter   Tel: 09105/99839-15

 

Liebe Eltern,

nach den Pfingstferien startet der Unterricht für alle Jahrgangsstufen in Absprache mit dem Elternbeirat im täglichen Wechsel. Sie entnehmen die Schulzeiten Ihres Kindes bitte dem Plan, den Sie per Email bekommen haben.

Weiterhin beachten Sie und Ihr Kind bitte:

  • Der Bus fährt am Morgen nach dem neuen Busfahrplan zur Schule und sowohl um 10.35 Uhr als auch um 11.20 Uhr die Schulkinder und Notbetreuungskinder nach Hause.

  • Das Betreten des Schulhauses, frühestens ab 7.50 Uhr, und das Verlassen des Schulhauses ist nur unter der Aufsicht der Lehrerin erlaubt.

  • Die Schüler müssen die Hygienevorschriften kennen, bitte besprechen Sie diese mit Ihrem Kind. (siehe Anlage)

  • Im Schulbus und im Schulhaus (nicht im Klassenzimmer) ist das Tragen von Mund- und Nasenschutz Pflicht.

 

Notbetreuung nach den Pfingstferien:

Die Notbetreuung wird weiterhin für berechtigte Kinder angeboten. Sie kann für den ganzen Vormittag, an Tagen, an denen keine Schule stattfindet, in Anspruch genommen werden. An Schultagen ist die Betreuung bis zum regulären Schulschluss nach dem alten Stundenplan möglich. Wir brauchen genaue Anmeldungen mit Datum und Uhrzeit.

Schule daheim:

Die Schule „daheim“ wird mit Hausaufgaben fortgesetzt, die ihr Kind im Unterricht bekommt. Diese werden im Hausaufgabenheft und nicht mehr auf dem Schulserver notiert.

Wichtig: Bei Auftreten von Krankheitssymptomen, die Corona sein könnten, ist umgehend die Schule zu verständigen und die Kinder müssen zuhause bleiben! Sie dürfen erst wieder in die Schule, wenn ein Arzt eine Bescheinigung ausgestellt hat, dass keine Ansteckungsgefahr droht.

Ich wünsche Ihnen erholsame Ferien und Gesundheit für Sie und Ihre Kinder.

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Ulrike Zauner-Bubeck, Rektorin

Hygienevorschriften in der Grundschule Großhabersdorf:

 

  • Abstand halten (mindestens 1,5 m)

  • Betreten und Verlassen des Schulgebäudes durch getrennte Eingangs- und Ausgangstür nur auf Anweisung der Lehrerin möglich.

  • im Schulbus und im Schulhaus (nicht im Klassenzimmer) bitte eine Mund- Nasenschutzmaske aufsetzen

  • kein Körperkontakt

  • Sitzordnungen beachten: Einzeltische/frontale Sitzordnung (Abstand mindestens 1,5 m)

  • keine Partner- oder Gruppenarbeit

  • Vermeidung gemeinsam genutzter Gegenstände (kein Austausch von Arbeitsmitteln, Stiften, Linealen o. Ä.)

  • Toilettengang nur einzeln und unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen

  • regelmäßiges Hände waschen (Händewaschen mit Seife für 20 – 30 Sekunden)

Notbetreuung

Sehr geehrte Eltern,

 

in der Grundschule Großhabersdorf gibt es eine Notbetreuung für berechtigte Kinder.

Wichtig:

Auch in den Pfingstferien gibt es die Notbetreuung für Kinder, die den Hort nicht besuchen.

Falls Sie die Notbetreuung in den Ferien in Anspruch nehmen müssen, melden Sie Ihr Kind bitte bis spätestens 26.05.2020 telefonisch bei uns an.

Auch Kinder, die bereits die Notbetreuung beanspruchen, müssen für die Ferien extra angemeldet werden! Wir sind für Sie von 8.00 Uhr bis 11.20 Uhr unter der Rufnummer 09105/993880 erreichbar.

Berechtigt sind seit 27.04.2020 folgende Schüler und Schülerinnen:

Das Betreuungsangebot darf in Anspruch genommen werden, soweit und solange

ein Erziehungsberechtigter in einem Bereich der kritischen Infrastruktur tätig ist oder eine Alleinerziehende bzw. ein Alleinerziehender erwerbstätig ist.

 

Erforderlich bleibt aber weiterhin,

- dass der Erziehungsberechtigte aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten in dieser Tätigkeit an einer Betreuung des Kindes gehindert ist

- dass das Kind

  • nicht durch eine andere im gemeinsamen Haushalt lebende volljährige Person betreut werden kann

  • keine Krankheitssymptome aufweist, nicht in Kontakt zu einer infizierten Person steht oder seit dem Kontakt mit einer infizierten Person 14 Tage vergangen sind und es keine Krankheitssymptome aufweist

  • keiner sonstigen Quarantänemaßnahme unterliegt.

 

Bitte melden Sie Ihr Kind möglichst einige Tage vor Betreuungsbeginn an, sie bekommen von uns einen Antrag.

 

Bedenken Sie, dass eine Verpflegung in der Schule nicht sichergestellt ist.

 

Bleiben Sie gesund!

Bei Fragen zur Notbetreuung sind wir für Sie zu folgenden Zeiten unter der Tel.-Nr. zu erreichen:

 

von 08.00 Uhr – 11.20 Uhr  unter   Tel: 09105/99839-15

ADRESSE

Sonnenblick 4

90613 Großhabersdorf

KONTAKT